EAST END inspiriert mit neuem Item aus
ESTABLISHED 1999 Fashion-Edition zu #MAKEMEMORIES

  • Agentur für Markenerlebnisse präsentiert neues Item ihrer Fashion-Edition „EAST END | ESTABLISHED 1999”
  • Denim-Schuhbeutel als symbolische Aufforderung für Entdeckungen und besondere Momente #MAKEMEMORIES

Frei nach dem Motto, nur wer ausgetretene Pfade verlässt und offen für Neues ist wird besondere Momente erleben, hat EAST END dafür jetzt genau den richtigen Reisebegleiter im Gepäck. Die Agentur für Markenerlebnisse erweitert die zum 15-jährigen Bestehen ins Leben gerufene Fashion-Edition „EAST END | ESTABLISHED 1999” in diesem Jahr um wahre Packsmart-Multitalente: Denim-Schuhbeutel.

Mit ihrem gleichwohl praktischen und symbolischen Accessoire fordert die Agentur für Markenerlebnisse dieses Jahr dazu auf, sich auf den Weg zu machen, um neue Ideen und Inspiration zu sammeln. Auf der Reise muss man manchmal gängige Pfade verlassen und wird bisweilen auf unwegsames Terrain stoßen. Das gute Schuhwerk dafür gehört ins Gepäck und wird in den hochwertigen EAST END | ESTABLISHED 1999 Denim-Schuhbeuteln nicht nur gut geschützt, sondern macht sich im Koffer, durch die zwei Beutel, besonders schlank. Mit dem Motto als Aufschrift wird „Make Memories” in die Welt getragen.

„Nur wer offen für besondere Erlebnisse und Entdeckungen ist, wird bleibende Momente sammeln”, sagt Oliver Golz, Gründer und Geschäftsführer von EAST END. „Diese Momente sollte man nicht nur erleben, sondern auch bewahren. Getreu unseres Leitsatzes „Experience beyond moments” unterstreichen wir diese Haltung mit unserem neuen Fashion Item.”

Die Denim-Schuhbeutel sind das vierte Item der Fashion-Edition und vorerst exklusiv für Kunden und Mitarbeiter erhältlich. Sie ist außerdem hier zu finden: instagram.com/eastendestablished1999

 

Sie haben noch keine Denim Schuhbeutel? Dann schreiben Sie uns eine Mail!

Sie wollen mehr wissen?

Marc Matern
Director Marketing & Business Development
T +49 30 308 75 95 75
Email senden