Blazey Pacak wird Event Projektleiter
bei EAST END in München

east end communications München wächst weiter. Als Projektleiter neu dabei: der Ex-Service-Plan-Event-Mann Blazey Pacak. Im Tagesgeschäft betreut er Kunden wie das Medizin-Technik-Unternehmen Amoena und Siemens Enterprise Communication.

Bereits Anfang Januar 2013 unterstützt Blazey Pacak als Projektleiter für Events east-end-München-Geschäftsführer Marc Dalkolmo. Zu den Kernaufgaben von Pacak gehören neben der eigenverantwortlichen Betreuung  von Event-Projekten – Planung, Organisation und Durchführung – auch die kreative Konzeption sowie die strategische Kundenberatung. Zusätzlich trägt Pacak die Etat- und Personalverantwortung im Rahmen seines Teams.

„Als Projektleiter für einen Baumaschinenhersteller und ein Medizin-Technik-Unternehmen ist Pacak genau der Richtige. Schon bei Serviceplan betreute er insbesondere Projekte im Automotiv-Bereich und ein großes Pharma-Unternehmen“, freut sich Dalkolmo, Leiter des Münchener Standortes.

Vor seiner Karriere im Eventbereich studierte der heute 28 -jährige Diplom-Sportökonomie an der Sporthochschule in Köln. Von 2010 bis  Juli 2011 sammelte Pacak bei der Bewerbungsgesellschaft München 2018 Erfahrung als Event-Manager. Danach ging er als Event Manager – mit dem Schwerpunkt Automobil zu Serviceplan Event. Mit Pacak verstärken Svea Gawaz und Verena Völker ab sofort als Projektassistenten das Münchner Team.

Sie wollen mehr wissen?

Marc Matern
Director Marketing & Business Development
T +49 30 308 75 95-75
Email senden