Oliver Golz ist Jurymitglied
für den diesjährigen ADAM & EVA Award

Das FME lobt alljährlich der ADAM & EVA Award für ausgezeichnete Marken- und Messe-Auftritte (ADAM) und für herausragende Marketing-Events und Maßnahmen der Live-Kommunikation (EVA) aus.

Ziel des EVA ist es, Projekte zu prämieren, in denen Marketinginhalte besonders erlebnisorientiert und erfolgreich umgesetzt wurden. Die zehnköpfige Jury mit Oliver Golz von east end communications wählte die EVA-Finalisten bereits aus den zahlreichen Bewerbungen aus.

„Die EVA Awards sind eine wichtige Auszeichnung für die Eventbranche, weil sie unterstreichen, dass Live-Kommunikation ein fester Bestandteil von integrierter Markenkommunikation ist. Die eingereichten und prämierten Projekte beweisen eindrucksvoll mit welcher strategischen und konzeptionellen Tiefe diese zum Gesamtkommunikationserfolg beigetragen haben“, so Oliver Golz. Die Preisverleihung findet in diesem Jahr am 05. November statt.

 

Sie wollen mehr wissen?

Marc Matern
Director Marketing & Business Development
T +49 30 308 75 95 75
Email senden