EAST END stellt den neuen
VW Passat in München vor

EAST END stellt in München den neuen Passat in den Mittelpunkt des Interesses.

Gemäß dem Event-Motto „Anstoß zum Erfolg“ verwandelte die international tätige Agentur für Markenerlebnisse das Volkswagen Zentrum München in der Landsberger Straße 240 in ein Fußball-Stadion und kreierte eine emotionale Fan-Atmosphäre unter den Kunden der MAHAG Unternehmensgruppe.

Wie gewinnt man die Aufmerksamkeit von 250 Event-Gästen am besten? Im WM-Weltmeisterjahr ganz klar mit Fußball. east end verwandelte durch ein Raum-in-Raum-Konzept das Volkswagen Zentrum München in ein Fußball-Stadion mit der passenden Fan-Atmosphäre. Der Fußball diente bei der Produktvorstellung als emotionales Leitbild und griff das Motto „Anstoß zum Erfolg“ treffend auf.

Auch das Entertainment-Programm wurde passend zum Fußball gestaltet: Freestyle Kicker zeigten Tricks am Ball und als Highlight – neben der Passat-Präsentation – diskutierte die „Doppelpass on tour“-Runde vor dem Publikum. Bekannte Gesichter wie Gerhard Poschner, Thorsten Fink, Hasan Salihamidzic und Oliver Pocher wurden von Moderator Jörg Wontorra durch den Abend geleitet.

„Eine künstliches Stadion-Ambiente zu kreieren, bei dem Fußball-Feeling aufkommt, ist uns durch unser Raum-in-Raum-Konzept wunderbar gelungen – unser Kunde und die Gäste waren sehr zufrieden mit unserer Arbeit“, freut sich east end Partner Marc Dalkolmo.

 

Über MAHAG
Die M A H A G ist eines der größten Automobil-Handelshäuser Deutschlands mit hoher Reputation. Seit 2010 ist die Unternehmensgruppe Bestandteil des Volkswagen Konzerns.

Sie wollen mehr wissen?

Marc Matern
Director Marketing & Business Development
T +49 30 308 75 95-75
Email senden