EAST END fährt
sicher mit dem ADAC

Die Hamburger Agentur für Live-Kommunikation meldet einen Neukunden. Der ADAC beauftragte east end communications mit der Durchführung des Symposiums „Den Tieren eine Brücke bauen – Mehr Sicherheit durch Wiedervernetzung“ in Berlin.

east end communications konnte sich im Pitch gegen seine Wettbewerber durchsetzen und gewann den ADAC e.V. als Neukunden. Im Tagungszentrum der Bundespressekonferenz fand im April das Symposium zum Tierschutz bei der Verkehrsplanung vor 150 Teilnehmern aus verschiedenen Unternehmen und Verbänden statt. Als besonderer Gast konnten die Veranstalter den Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer und den Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen begrüßen.

Die Agentur east end communications war für die Planung und Durchführung der Veranstaltung verantwortlich. Namhafte Referenten, u.a. der Bundesumweltminister und der Präsident des ADAC Peter Meyer, unterstrichen die Notwendigkeit der Verzahnung von Verkehrssicherheit, Tier- und Umweltschutz. Im Anschluss konnten die Referenten in einer Podiumsdiskussion zu aktuellen Themen befragt werden.

Sie wollen mehr wissen?

Marc Matern
Director Marketing & Business Development
T +49 30 308 75 95 75
Email senden