Aktivieren
Proviande - Pop-Up Stores

eine
Pop-Up Bar
viel
Schweizer Tradition
jede Menge
Apéro Begeisterung

Apéro Pop-up Store für Proviande

Schweizer Branchenorganisation für Fleischwirtschaft setzt mit Pop-Up Bar in Stuttgart auf Erlebniskonzept

Aufgabe & Ziele
Proviande, die Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft, will die Schweizer Apéro Kultur in Deutschland etablieren und den Lifestyle erlebbar machen.

Idee & Umsetzung
Konzeption und Umsetzung der ersten Apéro Pop-Up Bar in Stuttgart. Um den  Apéro-Lifestyle ganzheitlich erleben zu können, setzt die Pop-Up Bar auf ein stilvolles Schweizer Ambiente. Typische Dekorationselemente runden das Einrichtungskonzept ab.

Angekündigt wurde die Pop-Up Bar über PR, klassische Werbung, Direct Mailings und soziale Medien wie eine eigene Facebook-Seite, die während der drei Wochen als Haupt-Kommunikationskanal eingesetzt wurde. Für starke Aufmerksamkeit in der Stuttgarter Innenstadt sorgten an ausgewählten Tagen zudem Schweizer Alphornbläser und Fahnenschwinger.

Zur Eröffnung der SWISS APÉRO PopUp Bar wurden die geladenen Gäste zudem vom Schweizer Stargast Marco Rima unterhalten. Er zeigte am Vorabend der offiziellen Eröffnung einen Ausschnitt aus seinem erfolgreichen Tourprogramm „Made in Hellwitzia“.

Ergebnis
Die SWISS APÉRO Pop-Up Bar wurde innerhalb kürzester Zeit zum neuen Hotspot und setzte sich mit dem kurzweiligen und starken Auftritt von SWISS APÉRO in den Köpfen von Besuchern, Journalisten, Bloggern und B2B-Kontakten fest. Das Konzept fand einen solch hohen Anklang, dass die nächste Pop-Up Bar bereits im folgenden Jahr in München umgesetzt wurde.

Sie wollen mehr wissen?

Marc Matern
Director Marketing & Business Development
T +49 30 308 75 95 75
Email senden