"Techniker Beach Tour 2018": EAST END verantwortet
Sponsoring-Aktivierung im Auftrag der Techniker

  • Krankenkasse ist erstmals Titelsponsor der nationalen Turnierserie des deutschen Beachvolleyball-Verbands
  • EAST END ist fester Partner für Markenerlebnisse und Sponsoring-Aktivierung der TK
  • Entwickelt wurde unter anderem die „Techniker FitnessLounge“, die die Leitidee „Fortschritt leben“ anfassbar macht

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Diese Attribute verbindet man eigentlich mit Urlaub. EAST END, die Agentur für Markenerlebnisse, geht vom 08. Juni bis 2. September mit der Techniker Krankenkasse auf die „Techniker Beach Tour 2018“. Im Auftrag der Techniker verantwortet EAST END als deren fester Partner die Bereiche Beratung, Konzeption, Planung und Umsetzung aller Sponsoring- und Marketingaktivitäten.

Die Techniker ist in diesem Jahr erstmals Titelsponsor der größten nationalen Turnierserie Europas, die vom Deutschen Volleyball-Verband veranstaltet wird. Im Rahmen ihrer Kampagne „Fortschritt leben“ zeigt sich die Techniker als innovative Krankenkasse, die ihren Versicherten schon heute modernste Therapieverfahren ermöglicht. Dementsprechend konzipierte und setzte EAST END den Markenauftritt unter anderem in Form der „Techniker FitnessLounge“ um. Eine umfassende Evaluierung während der gesamten Tour, welche von EAST END entwickelt und umgesetzt wurde, soll den Sponsoring-Auftritt der Techniker im Nachhinein auf verschiedenen Ebenen bewerten. Für die Evaluierung der Besucherzahlen setzt EAST END unter anderem auf das Tracking Tool des Startups Store2be. Die Agentur für Markenerlebnisse ist seit Anfang des Jahres einer der exklusiven Partner des Berliner Startups.

Die großzügig gestaltete „Techniker FitnessLounge“ vereint die Themenbereiche Anti-Stress, Bewegung und Ernährung unter einem Dach und macht den Claim „Fortschritt leben“ zu einem interaktiven Erlebnis. Die Techniker präsentiert dort neuartige Gesundheits- und Fitnessmodule, die ausprobiert werden dürfen. Im Rahmen der FitnessChallenge können die Besucher ihre körperliche Leistungsfähigkeit durch verschiedene Checks, angelehnt an den Volleyball Sport und betreut durch professionelle Sportwissenschaftler, unter Beweis stellen. Weitere Highlights sind neben einem Smoothie-Bike der „VideoCoach“, ein interaktiver Körperspiegel, vor dem die Besucher mithilfe eines digitalen Coaches verschiedene Workout-Übungen trainieren und für die perfekte Ausführung im Anschluss eine individuelle Beratung erhalten. Die Dachterrasse der FitnessLounge lädt die Besucher nach der FitnessChallenge zur Erholung ein. Mitarbeiter der Techniker sind vor Ort und stehen für Beratungen und die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

„Wir freuen uns, die Techniker als festen Partner bei der gesamten Tour zu unterstützen und im Rahmen ihrer Sponsoring-Aktivierung strategisch zu beraten.“, sagt Oliver Golz, Gründer und Geschäftsführer von EAST END.

Die Techniker Beach Tour 2018 besteht aus neun Veranstaltungen an den Orten: Münster, Dresden, Düsseldorf, Nürnberg, Kühlungsborn, St.Peter Ording, Leipzig und Zinnowitz. Höhepunkt und Abschluss des Events sind die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften vom 30. August bis 2. September am Timmendorfer Strand.

 

Über die TK

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine der modernsten und leistungsfähigsten Krankenkassen. Sie vertritt als größte Krankenkasse in Deutschland die Interessen ihrer 10,2 Millionen Versicherten und setzt sich für ein leistungsstarkes, nachhaltig finanzierbares und auf Wettbewerb basierendes Gesundheitssystem ein. Ihren Versicherten gewährleistet die TK den Zugang zu qualitativ hochwertiger medizinischer Versorgung und digitalen Innovationen im Gesundheitswesen – dabei arbeitet sie nicht gewinnorientiert.

Sie wollen mehr wissen?

Marc Matern
Director Marketing & Business Development
T +49 30 308 75 95 75
Email senden