EAST END zertifiziert Mitarbeiter
zu DEKRA Hygienebeauftragten

Die Corona-Pandemie verändert neben vielen anderen Branchen auch den Event- und Veranstaltungsbereich nachhaltig und Markenerlebnisse unterliegen seitdem strengen hygienischen Vorgaben. Um Kunden und Gästen durch professionelle Hygiene Sicherheit zu geben, wurden Mitarbeiter von EAST END, die mit der organisatorischen und räumlichen Planung sowie der Umsetzung von Veranstaltungen betraut sind, zu DEKRA zertifizierten Hygienebeauftragten für Messen und Events ausgebildet. Sie sind somit qualifiziert, Hygienekonzepte zu erstellen, diese bei Behörden einzureichen und Kunden bei der Entstehung neuer Markenerlebnisse dahingehend umfangreich zu beraten.

Drei große Themen prägen das Thema Sicherheit bei Veranstaltungen maßgeblich: Abstand, Hygiene und nachvollziehbares und dokumentiertes Guest- & Staff-Management. Dahingehende Informationen und Maßnahmen stehen dabei im Mittelpunkt und müssen vor, während und auch nach der Veranstaltung ausreichend gewährleistet werden, um Kunden sowie Besuchern einen guten Leitfaden sowie durchgängige Sicherheit zu bieten. Alle Maßnahmen vor Ort werden in einem individuellen Hygiene-Konzept gebündelt und müssen von einem Hygienebeauftragten überwacht werden.

EAST END hat hierfür Mitarbeiter zu DEKRA zertifizierten Hygienebeauftragten ausbilden lassen, um sich über mehrere Abteilungen hinweg ein umfangreiches Know-How anzueignen. Bei der Entwicklung und Planung neuer Projekte werden folgende Punkte maßgeblich berücksichtigt:

  • Rechtliche Hygienegrundlagen (Infektionsschutzgesetz, Richtlinien des Robert-Koch-Instituts, Arbeitsschutzgesetz, Richtlinien der Berufsgenossenschaften, Corona-Verordnungen der Länder)
  • Mikroorganismen und Infektion (Schwerpunkt SARS-CoV-2)
  • Desinfektion und Reinigung
  • Spezielle Hygienemaßnahmen im Veranstaltungsbetrieb
  • Gefährdungsbeurteilung und Kontakt mit Behörden
  • Arbeitsschutz
  • Hygieneplan erstellen und überwachen
  • Hygienekonzept erstellen und überwachen

Wollen Sie mehr erfahren?

Vera Struck
Marketing & Business Development
T +49 40 899 60 61 33
E-Mail senden