Aktivieren
Schwabe, Ley & Greiner - Symposium

Expect
the unexpected
1.100
Entscheider
Inspirierender
Austausch

Schwabe, Ley & Greiner – 31. Finanzsymposium Gala-Abend

Im Rahmen des 31. Finanzsymposiums ließ der Gala-Abend die Gäste in eine unerwartete Phantasiewelt eintauchen.

Aufgabe & Ziele
EAST END konnte das führende Beratungsunternehmen für Finanz- und Treasury-Management als Neukunden im Pitch überzeugen und hat im Rahmen des jährlich stattfindenden Finanzsymposiums die Konzeption und Umsetzung des Gala-Abends verantwortet. Die Abendveranstaltung diente als Networking-Plattform für rund 1.100 Führungskräfte aus dem Finanz- und Bankwesen und bot einen Ausgleich zum fachlich anspruchsvollen Tagesprogramm.

Idee & Umsetzung
Angelehnt an die unerwarteten Situationen, denen sich Finanzexperten täglich aussetzen und die ein hohes Maß an Flexibilität erfordern, fand das Event unter der Leitidee „Expect the unexpected“ statt. Das unerwartete und kreative Umfeld in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen bot den Gästen überraschende und illusionistische Installationen. Über einen Nebelvorhang mit Projektionsleinwand tauchten die Besucher in Räume ein, die von den renommierten Tape-Art Künstlern „Tape That“ kreativ inszeniert wurden. Als Highlight der Veranstaltung performten die Lichttänzer der Show-Act-Gruppe „Light Balance“ mit einer neuartigen High-Tech-Neon- und LED-Show.

Ergebnis
Den Finanzexperten wurde der ideale Ausgleich zum 31. Finanzsymposium von Schwabe, Ley & Greiner geboten und ein unvergesslicher Abend geschaffen, der über den Moment hinaus wirkt. Durch überraschende und erstaunliche Installationen konnten die Besucher in eine Phantasiewelt eintauchen, die sie auch lange nach dem Event noch zum Staunen brachte und zum Austausch miteinander inspirierte.

Wollen Sie mehr erfahren?

Marc Matern
Buisness Development
T +49 30 308 75 95 75
Send email