Aktivieren
Condé Nast Verlag - Consumer Events

25
Beauty-Partner
6
Beauty-Zonen
1
Beauty-Tempel

GLAMOUR Beauty Festival – München

Im Zeichen der Schönheit: Planung und Umsetzung inklusive Look & Feels des GLAMOUR Beauty Festivals für den Condé Nast Verlag in München.

Aufgabe & Ziele

Im zweiten Jahr infolge übernahm EAST END die Planung und Umsetzung inklusive des Look & Feels des GLAMOUR Beauty Festivals und erweckte das Gesamtkonzept im Haus der Kunst in München zum Leben. Zu den Aufgaben zählten neben dem Setup, die Organisation von Location und Catering sowie die Koordination der knapp 25 Beauty-Partner.

Idee & Umsetzung

Ganz im Zeichen der Schönheit verwandelte EAST END das Haus der Kunst für zwei Tage in einen Beauty-Tempel für Besucher und Influencer. Zum Programm gehörten diverse Expert Talks von und mit den Partnern, Influencern und der GLAMOUR Redaktion sowie spannende interaktive Workshops für die Besucher. An den Ständen der knapp 25 Partner wie bspw. Ghd, Rituals oder Artdeco erhielten die Gäste Treatments in den sechs Beauty-Zonen Skincare, Make-up, Hair, Nails, Treatment und Parfum. Die Blogger und Influencer Wana Limar und Marie Johnson aka Snukieful gaben außerdem Tipps zu Beauty- und Lifestyle-Themen.

Ergebnis

Durch die gezielte Ansprache und Kommunikation mit der Zielgruppe, konnte GLAMOUR durch das Festival, insbesondere in Zeiten der Digitalisierung, verstärkte Aufmerksamkeit generieren. Das Festival zeichnete sich außerdem, wie das Magazin selbst, durch Lebendigkeit und Vielfalt aus. Besuchern wurde ein Markenerlebnis zum Anfassen geboten, welches noch über den Moment des Festivals hinaus und in den sozialen Medien wirken konnte.

 

Bildrechte: Simon Lohmeyer

Want to know more?

Marc Matern
Buisness Development
T +49 30 308 75 95 75
Send email