Aktivieren
Husqvarna - Presseevent

170
internationale Teilnehmer
Nachhaltigkeit
im Landschaftsbau
4.
Silent City in Hamburg

Husqvarna 4. Silent City - Hamburg

4. Internationaler SILENT CITY-Kongress des weltweit führenden Herstellers für Forst- und Gartengeräte Husqvarna in Hamburg.

Aufgaben & Ziele
Auf der internationalen Konferenz für Innovation und Nachhaltigkeit im professionellen Garten- und Landschaftsbau präsentierte Husqvarna als Gastgeber seine Produktneuheiten. Im Auftrag von Husqvarna entwickelte EAST END die Dramaturgie des Events und war für die Organisation, Architektur, Design sowie Umsetzung vor Ort mitverantwortlich.

Idee & Umsetzung
Bei der 4. SILENT CITY wurden aktuelle Trends der professionellen Grünpflege sowie die Frage, wie durch die Reduzierung von Lärm und CO2 die „Gesundheit“ einer Stadt verbessert werden kann, diskutiert. Ein vielfältiges Programm bestehend aus Vorträgen, Workshops und Live-Präsentationen, wurde durch die Vorstellung von Produktinnovationen ergänzt. EAST END übernahm die Betreuung der Kongressteilnehmer an den Veranstaltungsorten im PROTOTYP Museum sowie im Hamburger Baakenpark. Vorträge von Profi-Anwendern über die Unterschiede zwischen benzin- und akkubetriebenen Gartengeräten für einen lärm- und abgasfreieren Arbeitsalltag und die Präsentation eines neuen Rasenmähroboters mit Knicklenkung, der selbst an extrem steilen Hängen mähen kann, rundete das Programm und einen lehrreichen Tag perfekt ab.

Ergebnis
Durch die verschiedenen Vorträge, Workshops, Live-Präsentationen und Produktvorstellungen neuer Innovation wurde der Markenauftritt vielseitig und informativ wertvoll gestaltet, sodass die 170 internationalen Besucher aus 23 Ländern einen tiefen Einblick in die neuen Technologien und Möglichkeiten im Garten- und Landschaftsbau gewinnen konnten. Die Teilnehmer setzten sich intensiv mit der Marke auseinander, wodurch eine Plattform für Husqvarna geschaffen wurde, um sein zukunftsorientiertes und nachhaltiges Bestreben anhand von greifbaren Produkten und nachweisbaren Zahlen zu präsentieren.

Wollen Sie mehr erfahren?

Marc Matern
Buisness Development
T +49 30 308 75 95 75
Send email