AKTIVIEREN
Melitta - Consumer Event

400m²
Festival Wohnzimmer
50.000
Besucher
Unzählige
Koffein-Kicks

Melitta auf dem OMR Festival – Hamburg

Mit seinem zweistöckigen Wohnzimmer rockte Melitta als Tour-Auftakt das OMR-Festival 2019.

Aufgabe & Ziele
Gemeinsam mit EAST END präsentierte sich Melitta zum ersten Mal auf dem OMR Festival, Europas größtem Digital Marketing Event. Die Agentur für Markenerlebnisse verantwortete sowohl die Konzeptentwicklung als auch die Umsetzung vor Ort. Ziel des Tour-Auftakts war es, Relevanz bei den Gästen vor Ort zu schaffen und mediale Reichweite zu generieren.

Idee & Umsetzung
Auf einer Fläche von 400m² inszenierte EAST END die Kaffeemarke mit ihrem zweistöckigen Festival Wohnzimmer, zwei CoffeeBars und weiteren Kaffee-Touchpoints auf dem OMR Festival. Die Festival-Besucher hatten die Möglichkeit, sich bei Melitta ihren Koffein-Kick abzuholen, in den Sitz-Bereichen des Wohnzimmers zu entspannen oder auch die vielfältigen Aktivierungs-Angebote zu nutzen. So konnten die Besucher Kaffeebecher aus Kork personalisieren, Karaoke singen und am Kicker gegeneinander antreten. Mithilfe eines Milchschaumdruckers konnte der Milchschaum mit individuellen Motiven versehen werden. Für einen rundum gelungenen Besuch standen den Gästen außerdem kostenloses WLAN und Handy-Ladestationen zur Verfügung.

Ergebnis
Mithilfe des entwickelten Konzepts und dessen Umsetzung verknüpfte EAST END erfolgreich die Online mit der Offline-Welt und setzte den Kaffee-Hersteller bei seiner Zielgruppe gekonnt in Szene. Das vielfältige Maßnahmenpaket sorgte für eine individuelle Ansprache der Zielgruppe und zahlte auf das Marken-Konzept „Es gibt immer einen Grund für richtig guten Kaffee!“ von Melitta ein. So konnte die Festival-Tour 2019 erfolgreich um ein weiteres Event-Highlight vergrößert werden, womit die Marke nicht nur die Besucher vor Ort angesprochen hat, sondern auch Strahlkraft in Richtung mediale Reichweite erzielte.

Wollen Sie mehr erfahren?

Marc Matern
Buisness Development
T +49 40 899 60 61 72
E-Mail senden