Agentur für 
virtuelle Events

Spezialist für virtuelle Events – TOP 3 Eventagentur
in Deutschland

Als Agentur für Markenerlebnisse verfügen wir über viel Erfahrung in der Konzeption, Planung und Realisierung von virtuellen Events. Als Experte für Online-Events sind wir der richtige Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die ganzheitliche strategische Beratung, innovative und zielgerichtete Konzeption – inklusive einer außergewöhnlichen User Experience – sowie die Realisierung virtueller Veranstaltungen auf höchstem Niveau – von der Beratung bis zur Erfolgskontrolle.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung verfügen wir über eine große Digitalexpertise und umfassendes Know-How in der Realisation unterschiedlichster virtueller Eventformate. Ob Tagung oder Kongress, Produktpräsentation oder PR-Launch, virtuelle Messe oder Schulung, unsere rund 45 Mitarbeiter stehen Ihnen als Berater und kompetente Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

EAST END ist nach einer Umfrage des Wirtschaftsmagazins brand eins eine der Top-3-Agenturen für Event- und Live Kommunikation und wurde zuletzt von FOCUS-MONEY und DEUTSCHLAND TEST als Deutschlands beste Eventagentur ausgezeichnet.

Lassen Sie sich von unseren Projektbeispielen inspirieren! –>

 

Als Eventagentur für virtuelle Events beraten wir
Sie in all Ihren Fragen

Welche Ziele wollen Sie mit einem virtuellen Event erreichen?
z.B. Informationsvermittlung, Zielgruppendialog oder Steigerung der Markenbekanntheit

Wer soll angesprochen werden?
Welche Zielgruppe möchten Sie mit dem virtuellen Event ansprechen?

Was wollen Sie vermitteln?
Welche Botschaft soll mit ihrer digitalen Veranstaltung übermittelt werden?

Welch ursprüngliches Format gleicht Ihr geplantes Online Event?
Tagung, Konferenz, Kongress, Messe, Produkteinführung, Schulung, Webinar

Wie sollen die Teilnehmer vor, während und nach dem virtuellen Event aktiviert werden?
Newsletter, WhatsApp, Gewinnspiele, interaktive Dialogtools, Content-Hub mit Mitschnitten der Veranstaltung, Snippets etc.

Wollen Sie mehr erfahren?

Vera Struck
Marketing & Business Development
T +49 40 899 60 61 33
E-Mail senden

Definition – Virtuelle Events

Die Idee hinter diesem Eventformat ist gleichermaßen simpel wie innovativ: Wenn die Zielgruppe aus ökologischen, finanziellen oder zeitlichen Gründen nicht direkt vor Ort angesprochen werden kann, können Produkt und Marke die Zielgruppe durch virtuelle Veranstaltungen erreichen. Virtuelle Events sind daher eine besondere Veranstaltungsart, um auf eine Marke oder ein Produkt aufmerksam zu machen. Dabei muss auf nichts verzichtet werden, was eine physische Veranstaltung erfolgreich macht: interaktive Ausstellungen, Moderation des Events auf einer Bühne, persönlicher Austausch und Raum für Diskussionen etc.

Kein anderes Eventformat kann eine so hohe Reichweite erzielen. Da virtuelle Events unabhängig von Ort, Zeit und Location funktionieren – vorausgesetzt, man hat den richtigen Partner für virtuelle Events an der Hand – können Teilnehmer sogar über Ländergrenzen hinweg Kosteneffizient erreicht werden. Virtuelle Events bieten darüber hinaus aber einen weiteren entscheidenden Vorteil: Es können bspw. individualisierte und personalisierte Inhalte an die Teilnehmer ausgespielt werden und so eine emotional aufgeladene Veranstaltung garantiert werden.

 

Die Vorteile von digitalen Events liegen auf der Hand:

Durch technologischen Fortschritt, Umweltfaktoren wie einer Pandemie und Wandel im Wettbewerb, haben sich viele neue Möglichkeiten für virtuelle und hybride Veranstaltungen ergeben, um Einnahmen von Events zu steigern und die Gäste emotional zu erreichen. Gleichzeitig hat sich aber auch die Art und Weise verändert, wie Events wahrgenommen und dessen Inhalte konsumiert werden. Virtual und hybride Events in Form von Konferenzen oder Messen haben sich bereits etabliert und ergänzen die traditionellen Events wie wir sie kennen um neue Formate.

Es gibt viele gute Gründe, ein Event um virtuelle Komponenten zu erweitern oder gar ganz digital und online stattfinden zu lassen. Physikalische Events sind zwar weiter unangefochten, was das unmittelbare Erlebnis angeht, virtuelle Komponenten können Veranstaltungen jedoch verlängern und interessante Vorteile für Unternehmen und Zielgruppe mit sich bringen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Live-Streams aufgenommen werden und als Video-On-Demand nach Veranstaltungsende angeboten werden können, sodass sich auch User, welche nicht live am Geschehen teilhaben konnten, nachträglich das Event ansehen können. Zudem können Aufzeichnungen der Live Streams von bspw. Konferenzen oder Trainings auch noch im Nachgang für diverse Zwecke genutzt werden. Mitschriften anzufertigen und so womöglich andere wichtige Aspekte zu verpassen, gehört ebenfalls der Vergangenheit an, da jede Präsentation, jeder Chat, jedes Umfrage-Ergebnis und jedes Interview online auch im Nachhinein abrufbar sind. Aber auch vor dem eigentlichen Veranstaltungstag können die Teilnehmer interaktiv miteinander interagieren, sich mit der Agenda oder dem weiteren Angebot auf der Streaming Plattform vertraut machen.

Ein großer Vorteil digitaler Events ist die hohe Kosten- und Zeiteffizienz. Durch den virtuellen Zugang zur Veranstaltung können Teilnehmer an dem Event teilhaben, ohne dass hier zusätzliche logistische Planung und Organisation notwendig sind. Jeder mit einem Internetzugang kann grundsätzlich an einem Online-Event oder virtuellen Verlängerungen von Live-Events teilnehmen. Dabei ist es egal, ob die Teilnehmenden über mobile Endgeräte oder einen Laptop teilnehmen, unsere Streaming Plattformen sind für alle User Experiences geeignet. -> Teilnehmer können auch orts- und zeitunabhängig an der Veranstaltung teilnehmen

Interaktive Komponenten eines virtuellen Events erlauben Interkation trotz zeitlicher, räumlicher oder thematischer Trennung der Teilnehmenden. Chats und Breakout-Sessions fördern das Netzwerken, Abstimmungen und Interviews ermöglichen Interaktion und die Beteiligung des Publikums. Diese Tools sorgen nicht nur dafür, dass sich die Eventbesucher in die Veranstaltung mit einbezogen fühlen, sondern helfen auch im Nachgang, die Reaktionen, Teilnehmerquote und Sichtweisen von den Teilnehmern besser zu verstehen und auszuwerten. Anhand exakter Kennzahlen kann in Echtzeit das Verhalten der Teilnehmenden gemessen werden. Ein professionelles Teilnehmermanagement von virtuellen Veranstaltungen ermöglicht es dabei, jegliche Teilnehmer-Daten DSGVO-konform zu erfassen und auszuwerten. So kann nicht nur während der Veranstaltung schneller agiert, sondern auch im Nachhinein ausgewertet werden, welche Elemente die Zuschauer besonders beeindruckt haben. Daraufhin kann bspw. bei wiederkehrenden Veranstaltungsformaten die inhaltliche Gestaltung weiter angepasst bzw. personalisiert werden, so ergeben sich sehr gute Analyse- und Reportingmöglichkeiten.

Mit der richtigen Planung und Konzeption durch einen Experten für virtuelle Events können digitale Markenerlebnisse kreiert werden, welche trotz physischer Abwesenheit die Emotionen der Teilnehmer ansprechen, über das Event hinaus eine Bindung aufbauen und die Lebensdauer der Veranstaltung verlängern.

Wichtig ist dabei, dass die Customer Journey sowohl vor, während und als auch nach dem online Event stattfindet. Erreiche ich die Zielgruppe auch im Vorfeld der Veranstaltung? Und kann ich sie danach weiterhin erreichen? Als Eventplanung Agentur für virtuelle Events wissen wir, dass dies relevante Aspekte sind, die einen nachhaltigen Erfolg der Vermarktungsstrategie gewährleisten und um die Zielgruppe langfristig an die Marke oder das Produkt zu binden. Angefangen beim Engagement bis hin zur Aktivierung können virtuelle Veranstaltungen so einen klaren Mehrwert für ihren Kommunikationsmix bieten. Mit EAST END haben sie einen erfahrenen Spezialisten für digitale Events an Ihrer Seite.

 

Die Planung eines virtuellen Events mit der
Agentur EAST END

Damit bei einem Online-Event der Markenauftritt zum vollen Erfolg wird, sollten im Vorfeld einige Fragen bedacht und eine Kommunikationsstrategie entwickelt werden. Welche Ziele möchte ich mit einem virtuellen Event erreichen, wie sollen die Inhalte und Aktivierungsmaßnahmen aussehen, damit die Teilnehmer nicht abspringen und auch über das Event hinaus erreicht werden und was sollte sonst noch beachtet werden? EAST END bietet als Agentur für digitale Events ganzheitliche strategische Beratung, innovative und zielgerichtete Konzeption und Realisierung aus einer Hand bei allen Fragen rund um Online-Veranstaltungen. Als Experte für virtuelle Eventformate haben wir in diversen Großstädten wie Hannover, Berlin, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart diverse digitale Projekte umgesetzt. In Hamburg haben wir unser eigenes Live Streaming Studio realisiert das eine kosten- und zeiteffiziente Umsetzung ermöglicht. Ein Streaming Studio bietet durch ein bestehendes Set-Up und einen individuellen Gestaltungsspielraum eine multifunktionale Eventlocation für virtuelle Events. Als Spezialist für virtuelle Events garantieren wir eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer Produkteinführung, Mitarbeiterveranstaltung, Kundenveranstaltung, Tagung, Schulung, Konferenz uvm.

Als Experten in der Planung und Umsetzung von digital Events und virtuellen Events können wir Ihnen versichern, dass Online Events eine ebenso wertvolle Bereicherung für Ihren Kommunikationsmix wie Live Marketing Veranstaltungen darstellen können. Als renommierte Event Organisation Agentur wissen wir, worauf es bei der Konzeption von virtual und hybriden Events ankommt, denn diese müssen sorgfältig geplant und umgesetzt werden, um nicht Gefahr zu laufen, die Besucher zu verlieren oder dass das Angebot als uninteressant eingestuft wird. Als zuverlässiger Dienstleister beraten wir Sie dahingehend, auch welches Budget Sie aufwenden müssen, um Ihren und den Anforderungen der Teilnehmenden gerecht zu werden.

Besonders in Zentral-Europa sind Live Events ein wichtiges Marketing-Instrument, das bei Kunden und Veranstalter stark auf alle Sinne abzielt und sich durch Elemente, welche interaktiv sind, auszeichnet – und sehr geschätzt wird. Daher ist es bei virtual Events besonders wichtig, diese Komponenten bei der Konzeption von Anfang an mitzudenken, um ein äquivalentes Marken Erlebnis zu schaffen. Dabei ist auch zu berücksichtigen, dass alle Teilnehmer einen anderen Ausgangspunkt haben – je nachdem welches mobile Endgerät sie für den Livestream nutzen und in welcher Umgebung sie das Online-Event rezipieren. Interaktionsmöglichkeiten sind dabei besonders ausschlaggebend, damit das Erlebnis einzigartig ist und auch über das digital Event hinaus Emotionen auslöst – wir denken diese mit und können dahingehend auch eine zielgerichtete Beratung anbieten.

Bewerten Sie diese Seite

Virtuelles Event
4.80 / 5 (25 votes)